Vernissage der Wanderausstellung “Klimawandel – eine globale Herausforderung” und Get together


Das Nord Süd Forum München e.V. freut sich sehr, Euch die Wanderausstellung “Klimawandel – eine globale Herausforderung” im EineWeltHaus präsentieren zu können.

Die Ausstellung wird von Dr. Maiken Winter (WissenLeben e.V.) mit einem Vortrag eröffnet. Sie wird uns über die Grundlagen und die neuesten Forschungsergebnisse des Klimawandels, sowie über Lösungsmöglichkeiten informieren.

Dr. Maiken Winter, geboren in München-Schwabing, Biologin und
Aktivistin, fokussiert sich seit Jahren darauf, die Klimawissenschaft verständlich und motivierend zu kommunizieren.

Im Laufe des Abends werden sich zudem die Münchner Klimaschutzakteure Bürgerbegehren “Raus aus der Kohle!”, Fossil Free München, Ende Gelände, Bürgerlobby Klimaschutz, der Arbeitskreis Asháninka des Nord Süd Forum und Pro Regenwald vorstellen.

Anschließend wird es viel Raum geben, um sich die Ausstellung anzusehen, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Über die Ausstellung:

Gezeigt werden Bilder des amerikanischen Naturfotografen Gary Braasch, in denen die Dramatik und Möglichkeiten des Klimawandels deutlich werden. Über 40 Jahre bereiste Braasch die Welt, um die Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglickeiten des Klimawandels in Fotos festzuhalten. Dabei besteht sein zentrales Anliegen darin, über Kunst Menschen näher an die Tatsachen des Klimawandels heranzuführen und sie dadurch zu nachhaltigem Handeln zu motivieren.

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.