Eine Welt beim Winter-Tollwood

Auch dieses Jahr ist das Nord Süd Forum München e.V. wieder mit einigen seiner Mitgliedsgruppen auf dem Tollwood-Winterfestival auf der Theresienwiese vertreten. An unserem Stand im Basar-Zelt erfahren Sie zwischen Mittwoch, 23. November und Freitag, 23. Dezember Aktuelles und Grundsätzliches … Weiterlesen

Eine Welt beim Winter-Tollwood

Auch dieses Jahr ist das Nord Süd Forum München e.V. wieder mit einigen seiner Mitgliedsgruppen auf dem Tollwood-Winterfestival auf der Theresienwiese vertreten. In unserem Info-Pavillon erfahren Sie zwischen Dienstag 24. November und Mittwoch 23. Dezember 2015 Aktuelles und Grundsätzliches unserer Arbeit rund … Weiterlesen

Akkus, Wasser und Sojabratlinge

Was kann ich als Jugendlicher für den Klimaschutz tun? Leo (18) möchte Antworten geben und von sich selbst erzählen. Mit SchülerInnen aus ganz Deutschland forschte er 2012 bei der WWF-Schülerakademie 2°Campus zu E-Autos und absolvierte nach seinem Abi ein FÖJ … Weiterlesen

Niemand flieht ohne Grund – Auf der Flucht vor dem Klima

Wir nennen es Klimawandel, für die Betroffenen ist es eine Klimakatastrophe Die Folgen der globalen Erwärmung zerstören weltweit Lebensgrundlagen. Durch den Anstieg der Meere gehen dicht besiedelte Küstengebiete verloren, Böden erodieren, langdauernde Dürrezeiten zerstören Ackerflächen. Den betroffenen Menschen bleibt nur … Weiterlesen

Klimawandel: Wer stellt die Weichen? – Seminar fällt aus!!!

ACHTUNG: Das Seminar musste leider kurzfristig abgesagt werden, da zuwenige Anmeldungen vorlagen! ACHTUNG: Das Seminar musste leider kurzfristig abgesagt werden, da zuwenige Anmeldungen vorlagen!   Internationale Klimaverhandlungen COP 20. Das Kyoto-Nachfolgeprotokoll geht in die Zielgerade Vom 1. – 12.12.2014 wird … Weiterlesen

Soziale Arbeit in Zeiten von Globalisierung und Klimawandel

Im Rahmen des Seminars „Sozialarbeit International“ mit Heinz Schulze kommen zwei Delegierte der Asháninka aus Peru an die kath. Stiftungsfachhochschule München. Lourdes Irova und Ociel Egoavil berichten über die aktuelle Situation des Volkes der Asháninka, die Bedrohung ihrer Kultur und … Weiterlesen

Grüße aus dem peruanischen Regenwald zum Internationalen Tag der Indigenen Völker

Am Internationalen Tag der Indigenen Völker erreichten uns Grußworte von Münchens Partnern im Klimabündnis, dem indigenen Volk der Asháninka. Die übersetzten Nachrichten von Jhenny Munoz und Teddy Sincay können Sie hier nachlesen.

Multimediale DVD-ROM für Globales Lernen

Die Welt am Rande des Kollaps – Ein Modul für die Bildung für nachhaltige Entwicklung
Auf der DVD-ROM werden aktuelle Themen der Globalisierung wie Armut, Ausbeutung, gentechnisch veränderte Nahrung und Klimawandel behandelt. Mit Texten, Bildern, Grafiken, Videos und interaktiven Möglichkeiten werden diese Probleme plastisch dargestellt und übersichtlich aufbereitet. Weiterlesen