2006

Print Friendly, PDF & Email
  • Im Juli 2006 nimmt das Nord-Süd-Forum an der bundesweiten Kampagne „Von Armut bis Zucker“ teil. Die Kampagne ist eine Infotour durch 26 deutsche Städte mit einer Wanderausstellung als zentrales Element, veranstaltet von der agl, der Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt Landesnetzwerke in Deutschland e.V.

Die agl möchte mit ihrer Tour die Vielfalt der Eine-Welt-Arbeit in Deutschland zeigen, die Zusammenarbeit der Gruppen stärken und zur Mitarbeit motivieren. Das Nord-Süd-Forum beteiligt sich an der Kampagne mit dem Thema Menschenrechte, erstellt eine Begleitbroschüre und richtet die Abschlussveranstaltung der Tour aus.

Broschüre Von Armut bis Zucker

Fotos

 

  • 2006 – wie auch in den folgenden Jahren – gehen das Nord-Süd-Forum und seine Gruppen einmal monatlich mit dem „Eine Welt Report aus München“ auf 92,4 bei Radio Lora auf Sendung. Ziel ist es, die jeweilige Gruppe und deren Arbeit vorzustellen und dabei ein breites Publikum zu erreichen.

 

  • Eine neue Auflage des Einkaufsführer „Fairer Einkauf in München – gewusst wo!“ erscheint, dieses Mal als farbige 36 Seiten umfassende Broschüre.

Broschüre

 

Mehr Infos zur aktuellen Broschüre finden Sie unter Allgemeines Material.

 

  • Als weiterer Erfolg im Bereich Fairer Handel kann in diesem Jahr der Beschluss des Stadtrats verbucht werden, nach dem kommunale Dienststellen sich zum Kauf von fair oder regional produzierten Blumen verpflichten müssen.

 

  • Im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ (BenE) entscheidet sich der Stadtrat für die Bildung eines regionalen Kompetenzzentrums und ermöglicht dadurch die Gründung von BenE e.V. Das Nord-Süd-Forum ist mitverantwortlich in den Aufbau des Kompetenzzentrums BenE eingebunden.

 

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.