Pressemitteilungen MünchenSchokolade

Die MünchenSchokolade wurde am 5.Mai 2010 im Rahmen einer Pressekonferenz im Münchner Presseclub der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben Joachim Lorenz, Vorsitzender des KlimaBündnisses und Referent für Gesundheit und Umwelt der LH München nahmen zwei Delegierte der Asháninka, Frau Muñoz und Frau Hilares, teil. Vertreterinnen und Vertreter des Münchener Nord Süd Forums und des FairKauf Handelskontors überreichten ihnen feierlich die ersten Täfelchen MünchenSchokolade.

Die zwei Vertreterinnen aus dem zentralen Regenwald Perus zeigten sich über die Einführung der MünchenSchokolade sehr erfreut und betonten die Vorteile, die der Faire Handel für die indigenen Produzenten mit sich bringt. Herr Lorenz lobte nicht nur die vorbildliche Initiative, sondern nach einer ersten Kostprobe auch den verführerisch guten Geschmack.


Pressemittteilung (16 KB, PDF)
05.05.2010

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.