2011

Der Faire Handel ist das zentrale Thema in diesem Jahr. Auf dem Wintertollwood wird die Auszeichnung „fairmuenchen“ an Jugendliche verliehen, die sich auf besondere Weise für den Fairen Handel engagieren; für die fairen Einkaufsführer wird das Internetportal www.muenchen-fair.de eingerichtet; eine thematische Einführung erscheint in sechs verschiedenen Sprachen und vieles mehr….

Jahresrückblick 2011

 

  • Rund 150 Münchner Schülerinnen, Schüler und Jugendliche beteiligen sich als Klasse oder in Gruppen am Jugendwettbewerb »fairmuenchen«. Ihre Projekte zur Förderung des Fairen Handels werden im Weltsalon auf dem Wintertollwood vorgestellt und von Stadtrat Yasar Fincan gewürdigt. Hauptpreise erhalten das Schülercafe „Remix“ der Mittelschule in der Schrobenhausener Str., das Praxis-Seminar „München ist fair“ des Adolf-Weber-Gymnasiums und die Initiative gegen ausbeuterische Kinderarbeit der Klasse 9a der Helen-Keller-Realschule.

Bild: Foto von Preisverleihung: IW NoSFo Tollwood Auszei FH_2011_12_18_0178

 

  • Die beiden Einkaufsführer „Fairer Handel in München – gewusst wo“ und „Fairer Handel 4 Kids“ erhalten ein eigenes Internetportal mit Hintergrundinfos, Veranstaltungshinweisen und aktuellen Adressen zum Fairen Handel. Pünktlich zur Fairen Wochen geht die Webseite www.muenchen-fair.de online.

Bild: Header der Seite: muenchenfair_header_3

  • Nach mehrjähriger Pause gibt es wieder einen entwicklungspolitischen Ratschlag im Münchner Rathaus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Eine Welt Arbeit in Münchens Schulen und Kindertagesstätten. Stadtschulrat Rainer Schweppe und Michael Schneider-König, Pädagogisches Institut, diskutieren mit Vorstandsmitgliedern des Nord Süd Forums über Fragen zum Globalen Lernen, zum Orientierungsrahmen Globale Entwicklung der Kultusministerkonferenz und zur bio-fairen Schulverpflegung.

Bild: Foto mit Referenten: iw LHMStiA NoSFO EWPolRatschla_20110720_0113

 

  • Das Faltblatt „Fairer Handel – eine Chance für uns alle“ wird in 6 verschiedenen Sprachen publiziert: Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch und Deutsch.

Bild: Foto von Flyernständer: IW NoSFo Tollwood Auszei FH_2011_12_18_0001

 

  • Im Januar geht die langjährige Geschäftsführerin Trudi Schulze-Vogel in den Ruhestand, auf ihre Stelle folgt Kai Schäfer.

Bild: iw Trudis Fest 28012011_20110128_182

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.