Dokumentation zur Veranstaltung: The World We Have & The World We Want

Print Friendly, PDF & Email

Am 9. Juli 2020 startete die mehrteilige Veranstaltungsreihe „München global engagiert: Ungleichheiten erkennen – gemeinsam mehr erreichen“ mit Abdou Rahime Diallo und seinem Vortrag „The World We Have & The World We Want“. Im Fokus stand die kritische Auseinandersetzung mit globaler gesellschaftlicher Transformation im Kontext von Kolonialitäten, Antirassismus und Entwicklungspolitik aus Perspektiven des Globalen Süden.

Wir bedanken uns bei über 40 Teilnehmenden für das große Interesse und den regen Austausch!

Einen Zusammenschnitt der Veranstaltung gibt es hier zum nachhören.

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.