Alsalto al sueño – Angriff auf den Traum

Print Friendly, PDF & Email

2006, Deutschland, 84 Min.

Tausende Menschen verlassen täglich ihre verarmten Länder Mittelamerikas, um in die USA zu gelangen. Mit dem Grenzübertritt im Norden Guatemalas nach Mexiko begeben sie sich rechtlos auf eine der gefährlichsten Migrationsrouten der Welt. Nur mit einer kleinen Digitalkamera reist der Regisseur in diese Grenzregion im äußersten Süden Mexikos, wo sich für die Migranten bereits am Beginn ihrer Reise der Amerikanisch Traum in einen mexikanischen Alptraum verwandelt.

Ähnliche Beiträge