Hühnerwahnsinn – Wie Europas Exporte Afrika schaden

Print Friendly, PDF & Email

Dokumentarfilm von Marcello Faraggi (28 Min.) 2006

 

Europas Hühnerüberschüsse werden als Fast Food nach Afrika verkauft und zerstören kleinbäuerliche Geflügelhaltungen. Das Huhn ist das Parade-Tier der industrialisierten Landwirtschaft und des globalen Lebensmittelhandels. Es ist ein Schlüsselprodukt der Globalisierung, an dem die damit verbundenen Auswüchse im Film gezeigt werden.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch

 

 

Ähnliche Beiträge