Materialsammlung: Lebensmittel zum Zweck – Wirtschaftswachstum & Ernährung

Print Friendly, PDF & Email

Der Lebensmittelsektor ist genau wie alle anderen Wirtschaftszweige durch unser wachstumsbasiertes System und seine Profit- und Verwertungslogik geprägt. Die eigentliche Aufgabe, uns Menschen mit ausreichend gesunden und nachhaltig produzierten Lebensmitteln zu versorgen, rückt dabei in den Hintergrund – mit schwerwiegenden Folgen für die Menschen und die Umwelt. Doch seit Jahrzehnten gibt es auch Gegenentwürfe, die eine Lebensmittelherstellung ohne Profitorientierung und ökologische und soziale Negativfolgen anstreben. Wie sehen diese aus? Was können sie bewirken? Und welche strukturellen Rahmenbedingungen halten uns davon ab, unsere Lebensmittel der Wachstums- und Profitlogik zu entziehen?

Hier gehts zum Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Beiträge