Factsheet „Bergbau auf Kosten indigener Völker – Rohstoffausbeutung im peruanischen Regenwald“ (2019) der Kampagne Bergwerk Peru.

Im amazonischen Regenwald in Peru leben ca. 350.000 Indigene in 55 indigenen Völkern mit 45 Sprachen aus 13 Sprachfamilien. Rohstoffausbeutung in all ihren Formen bedroht die Lebensweise der indigenen Völker und die sensiblen Ökosysteme. Hier gibt es das Factsheet zum … Weiterlesen

Die Zivilgesellschaft nützt der Gemeinschaft

Vor fünf Wochen wurde der globalisierungskritischen Organisation ‚attac‘ die Gemeinnützigkeit abgesprochen. Die Begründung vom Bundesfinanzhof ist hierbei, dass attac sich für konkrete politische Ziele einsetzt und dies nicht der Abgabenordnung der Gemeinnützigkeit entspricht. Die Unterscheidung, die die Gemeinnützigkeit ausschließt, ist … Weiterlesen

Münchner Tage der Menschenrechte 2018

Feiern, fördern, fordern: 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte werden weltweit die Errungenschaften des Dokuments gefeiert, aber auch eine konsequentere Umsetzung gefordert. Das Nord Süd Forum München bietet mit den Münchner Tagen der Menschenrechte (30. November … Weiterlesen

Dokufilmreihe im EineWeltHaus München

Die Filmreihe open DOKU ist ein offenes Projekt des Trägerkreises EineWeltHaus München e.V. und des Nord Süd Forum München e.V. Im Rahmen dessen werden verschiedene Dokumentationen zu unterschiedlichen Themenbereichen gezeigt: „Machines“ am 19. April um 19:00: Zur Veranstaltung „Komplizen? VW … Weiterlesen

Broschüre „Fairer Einkauf in München“ – überarbeitete und aktualisierte Neuauflage (März 2018)

Der handliche Einkaufsführer bietet eine übersichtliche Einführung zum Thema Fairer Handel und informiert über einzelne Produktbereiche (Textilien, Kaffee, Natursteine, u.a.). Ein ausführlicher Adressteil gibt einen aktuellen Überblick über faire Einkaufsmöglichkeiten in München. Weiterlesen