An vielen Orten beteiligen sich Menschen am Aufbau gelebter Alternativen zu den vorherrschenden Wirtschafts- und Gesellschaftsmodellen. Aus globaler Perspektive möchten wir diese Initiativen in München sichtbar machen und miteinander in Austausch bringen. Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden. Programm … Weiterlesen

Ein verantwortungsvoller Lebensstil als Gegenentwurf zu Konsumwahn und „Geiz-ist-geil-Mentalität“ sowie das Bewusstsein, dass Konsumentscheidungen Produktionsprozesse beeinflussen, sind im Kommen. Initiativen eines nachhaltigen Lebensstils – Gärtnern, Reparieren, Teilen – finden zunehmend Anklang. Gemeinsam besuchen wir Orte in München, die zu einem … Weiterlesen

München ist Fairtrade-Stadt, und es gibt bereits einige Münchner Schulen, die den Titel „Fairtrade School“ tragen. Die Arbeitsbedingungen in globalisierten Produktionsketten und die Frage nach gerechtem Handel sind zunehmend präsente Themen – auch im (Schul-)Alltag und im Unterricht. Für viele … Weiterlesen

Ein verantwortungsvoller Lebensstil als Gegenentwurf zu Konsumwahn und „Geiz-ist-geil“-Mentalität sowie das Bewusstsein, dass Konsumentscheidungen Produktionsprozesse beeinflussen, sind im Kommen. Initiativen eines nachhaltigen Lebensstils – Gärtnern, Reparieren, Teilen – finden zunehmend Anklang. Gemeinsam besuchen wir Orte in München, die zu einem … Weiterlesen

Bildung meint Triebkraft für einen sozial-ökologischen Wandel von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu sein. Doch wie kann unsere Bildungsarbeit den „Samen“ zur Veränderung im Denken und Handeln „pflanzen“? Welche Zugänge und Methoden haben sich bewährt? Und wo können wir unsere … Weiterlesen