Am 14. März 2018 wurde Marielle Franco ermordet. Sie war eine feministische, lesbische Schwarze Stadträtin in Rio de Janeiro. Sie setzte sich erfolgreich für Empowerment der Ausgeschlossenen, für Favela-Bewohner*innen, für LGBTIQ*-Communities und gegen Polizeigewalt ein. Ihre Mörder waren Militärpolizisten, die … Weiterlesen