Die Klimapartnerschaft Münchens mit dem Volk der Asháninka im peruanischen Amazonasgebiet zeigt anschaulich und eindrücklich, dass ein gerechter Klimaschutz von den Regenwaldvölkern und anderen Umweltschützern erst noch errungen werden muss: gegen die vielfältigen Interessen der (globalen) Verursacher der zerstörerischen Erderwärmung. … Weiterlesen

Südafrikanische Medien nach der Apartheid: Lokale Auseinandersetzungen, globale Verschiebungen Als „Agenten des Wandels“ und Ort von Kontroversen waren und sind die südafrikanischen Medien für den Übergang des Landes von der Apartheid zur Demokratie und in den anhaltenden Machtkämpfen der Post-Apartheid-Ära … Weiterlesen

Mary Viyakula (SAVE) und Deepika Rao (Cividep India) berichten im Rahmen einer Gästereise, die von den zivilgesellschaftlichen Organisationen im Textilbündnis veranstaltet wird, über geschlechtsspezifische Gewalt in der Bekleidungsindustrie in Indien. Geschlechtsspezifische Gewalt an Frauen ist eine der am weitesten verbreitete … Weiterlesen