Der Lateinamerika-Arbeitskreis des Nord Süd Forums München ist ein offener Arbeitskreis für alle Lateinamerika-Interessierten. Es werden gemeinsame kulturelle, politische und umweltrelevante Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Der Arbeitskreis trifft sich um 18:30 Uhr im Büro des Nord Süd Forums, EineWeltHaus München, … Weiterlesen

Erfahrungsbericht einer Divestment-Delegation indigener Frauen aus den USA (in englischer Sprache). Die Dakota Access Pipeline soll Fracking-Öl 1.900 km durch die USA transportieren – mit Landrechtsverletzungen & potentiell vielen Lecks. Fünf indigene Frauen aus den USA berichten vom Widerstand gegen … Weiterlesen

Eine Veranstaltung im Rahmen des 11. Münchner Klimaherbst und der 3. Alternativen Rohstoffwoche Schon fast 25 Jahre dauert der Rechtsstreit zwischen 30.000 Bewohnern des ecuadorianischen Regenwaldes und Chevron. Der Ölkonzern hat über Jahrzehnte hinweg durch Fahrlässigkeit und veraltete Technologie Umweltschäden verursacht, deren … Weiterlesen

2. Abend des Lotsenseminars „Bewegte Welt – Globale Perspektiven auf Flucht“ Die Bundesrepublik und die EU überbieten sich mit Plänen zur Entwicklung Afrikas mit dem vorgegebenen Ziel, Fluchtursachen zu bekämpfen. Vielleicht gut gemeint bedeutet aber nicht gut gemacht. In einem … Weiterlesen