Die Mitglieder des Nord Süd Forum München e.V. treffen sich alle zwei Monate im Plenum, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Interessierte sind herzlich willkommen! Raum: Saal im EG

Die Mitglieder des Nord Süd Forum München e.V. treffen sich alle zwei Monate im Plenum, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Interessierte sind herzlich willkommen! Raum: Saal im EG

Die Klimapartnerschaft Münchens mit dem Volk der Asháninka im peruanischen Amazonasgebiet zeigt anschaulich und eindrücklich, dass ein gerechter Klimaschutz von den Regenwaldvölkern und anderen Umweltschützern erst noch errungen werden muss: gegen die vielfältigen Interessen der (globalen) Verursacher der zerstörerischen Erderwärmung. … Weiterlesen

Die Mitglieder des Nord Süd Forum München e.V. treffen sich alle zwei Monate im Plenum, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Interessierte sind herzlich willkommen! Raum: Saal im EG

Der Basar der Kulturen trägt zum interkulturellen Dialog bei und zeigt einen Teil der Vielfalt Münchens. Erkunden Sie was die Gruppen in München und in ihren Ländern so vielfältig an Projekten umsetzen. Nach dem Motto erkunden, unterstützen und erleben. Auf … Weiterlesen

Eine internationale Delegation dokumentierte vergangenen Herbst in Brasilien schwere Menschenrechtsverletzungen, die durch Investitionen europäischer Pensionsfonds mitverursacht wurden. Die 30 Menschenrechts-ExpertInnen von insgesamt 18 Organisationen recherchierten die Folgen der großflächigen Landakquisition sowie der massiven Ausweitung des Soja-Anbaus in der brasilianischen Region … Weiterlesen

Dass angesichts der Erderwärmung erneuerbare, regenerative, innovative Solartechnologie eine effiziente Strategie mit hohem Problemlösungspotenzial sein kann, demonstriert der Abend mit Dr. Hans Eder von INTERSOL (Salzburg). Der Verein zur Förderung INTERnationaler SOLidarität bewirkt mit der handhabbaren Solartechnik neuester Generation für … Weiterlesen

Mary Viyakula (SAVE) und Deepika Rao (Cividep India) berichten im Rahmen einer Gästereise, die von den zivilgesellschaftlichen Organisationen im Textilbündnis veranstaltet wird, über geschlechtsspezifische Gewalt in der Bekleidungsindustrie in Indien. Geschlechtsspezifische Gewalt an Frauen ist eine der am weitesten verbreitete … Weiterlesen

Die Mitglieder des Nord Süd Forum München e.V. treffen sich alle zwei Monate im Plenum, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Das Plenum ist öffentlich. Deshalb freuen wir uns über Ihr Interesse und heißen Sie herzlich willkommen!

Dieser Doppelvortrag handelt vom Dammbruch an zwei Rückhaltebecken für Eisenerz-Bergbauabfälle in Minas Gerais/Brasilien: Mariana (2015) und Brumadinho (2019). In beiden Fällen gab es unermessliche Auswirkungen auf die Umwelt, eine Verschmutzung von Flüssen durch “Giftschlamm” und den Verlust vieler Menschenleben. Der … Weiterlesen

Warum machen sich Menschen auf den Weg in eine ungewisse Zukunft und verlassen ihre Heimat? Krieg und Gewalt, Verfolgung und Diskriminierung, Armut und Perspektivlosigkeit, Umweltzerstörung und Klimawandel sowie Landraub und Rohstoffhandel – diese häufigsten Fluchtursachen sind eng miteinander verwoben. Industrienationen … Weiterlesen

Die Mitglieder des Nord Süd Forum München e.V. treffen sich alle zwei Monate im Plenum, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Das Plenum ist öffentlich. Deshalb freuen wir uns über Ihr Interesse und heißen Sie herzlich willkommen! Im … Weiterlesen