Ausstellung „Brasilien – Facetten eines Landes“

Print Friendly, PDF & Email

Brasilien hat zu viele Facetten, als dass sie alle in einer Ausstellung berücksichtigt werden könnten.

Die Ausstellung von Günther Schulz beabsichtigt zum einen, die Widersprüchlichkeiten Brasiliens aufzuzeigen und zum anderen, zu einem differenzierteren Brasilienbild beizutragen. Die Ausstellung behandelt die Themenbereiche Stadt, Landkonflikte, Amazonien und Nordosten.

Wir laden einen Monat vor den Wahlen in Brasilien die Besucher*innen des EineWeltHauses ein, sich mit dem großen, vielfältigen und komplexen Land in Südamerika auseinanderzusetzen. Dazu kann die Bilderausstellung im Foyer des EWH einen ersten Impuls liefern. Sie kann den ganzen September besichtigt werden.

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.