EineWeltReport auf Radio Lora

Print Friendly, PDF & Email

In der September-Sendung ist fairafric beim EineWeltReport zu Gast:

Chocolate made in Africa – unter diesem Label will fairafric die Schokoladenwelt revolutionieren. Durch die Produktion und Wertschöpfung in Ghana bleibt mehr Geld im Land und werden lokale Strukturen gestärkt. Aktuell macht sich fairafric daran, eine solarbetriebene Schokoladenfabrik in Ghana zu bauen…

Noch viel mehr zu allen Projekten, dem ghanaisch-deutschen Team und der Philosophie, die dahinter steht, erfahrt ihr in der Sendung – unbedingt einschalten!

Im Eine-Welt-Report berichten engagierte Menschen über die Anliegen ihrer Organisation und über ihre Erfahrungen in der Einen-Welt-Arbeit. Die meisten InterviewpartnerInnen kommen aus Mitgliedsgruppen des Nord Süd Forum München. Außerdem informieren sie in der Sendung über die Situation in den Ländern, die sie unterstützen und in denen sie sich für eine gerechte Welt einsetzen.

Die Themen des „Eine-Welt- Reports“ sind vielseitig und reichen von Erzählungen über das Engagement für den Erhalt des Regenwaldes oder gegen Beschneidungspraktiken bei Frauen, bis hin zum Einsatz für die Verbesserung des Schulsystems für verarmte Menschen und vieles mehr. Natürlich geht der Blick hierbei nicht nur in die Ferne. Auch auf hiesige Akteure und die Wirkungen ihrer Handlungen auf Mensch und Natur wird geblickt. Reinhören (auf UKW 92,4 oder online) lohnt sich!

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.