Fair-Fashion-Stadtrundgang: Lichtblicke der Modebranche in München

Print Friendly, PDF & Email

Schluss mit menschenverachtenden Lebens- und Arbeitsbedingungen! Der Fair Fashion Stadtrundgang  führt Euch zu Orten, die spannende Alternativen zur Fast Fashion aufzeigen: Wir treffen erfolgreiche Unternehmer*innen, die auf fair und ökologisch nachhaltig produzierte Mode setzen, blicken Designer*innen über die Schulter, denen Individualität, Langlebigkeit und Transparenz wichtig ist und tauschen uns aus, über faire Schuhproduktion, vegane Mode und den öko-fairen Siegel-Dschungel.

Wann?
Am 11. August im Rahmen des Kulturstrandes und am 10. Oktober im Rahmen des Klimaherbstes, jeweils 15:00 – 18:30 Uhr.

Wo?
Startpunkt ist im Jugendinformationszentrum, Sendlinger Straße 7, Innenhof.

Anmeldung& weitere Infos:
Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei, über eine freiwillige Spende freuen wir uns.

Teilnehmende benötigen ein Innenraum-Tagesticket für den MVV.

Vor Ort können Gruppentickets gekauft werden.

Anmeldung unter ortedeswandels@posteo.de

 

Veranstalter:
Der FairFashion-Stadtrundgang ist ein Kooperationsprojekt von Commit München, dem Nord Süd Forum und be awear (www.beawear.design).
Weitere Termine und Führungen zu „Orten des Wandels“ in München unter www.muenchen-fair.de/stadtrundgänge .

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.