Finissage: Kinderarbeit - Was sagen die Betroffenen?

Soll ein Kind arbeiten dürfen, wenn es damit seinen Schulbesuch finanziert?

Georg Wimmer, Autor des Buches „Kinderarbeit – Ein Tabu: Mythen, Fakten, Perspektiven“, hat auf vielen Reisen mit Eltern, Lehrer:innen und Politiker:innen, mit Psycholog:innen und Soziolog:innen, mit Vertreter:innen von Internationalen Organisationen und vor allem mit vielen Kindern und ihren Gewerkschaften gesprochen.

Im Rahmen der Ausstellung "Der Freiheit so fern. Kinder- und Zwangsarbeit im 21. Jahrhundert".

In Kooperation mit der MVHS München Ost (Ramersdorf), der Steuerungsgruppe der Fairtrade Stadt München und dem Nachbarschaftstreff Giesing.

Wo: Volkshochschule München Ost, Claudius-Keller-Str. 7
Eintritt: frei