Fortbildung zum FEB-Programm: Finanzierung entwicklungspolitischer Bildungsarbeit

Print Friendly, PDF & Email
  • Welche Punkte sind vor einer FEB-Antragstellung zu klären?
  • Wie gehe ich an einen FEB-Förderantrag heran?
  • Was ist in finanzieller Hinsicht zu beachten?
  • Ziele, Wirkungen, Indikatoren und Messinstrumente

Die Fortbildung in Kooperation mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. richtet sich an entwicklungspolitisch engagierte Gruppen und Institutionen. Zielgruppe sind erfahrene Antragstellende im Bereich entwicklungspolitischer Bildungsarbeit. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmenden bereits Erfahrung haben mit Finanzanträgen und an einer künftigen Antragstellung beim „Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung“ (FEB) interessiert sind. Nora Trietsch von Engagement Global, das im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) die FEB-Mittel verwaltet, wird die wichtigsten Fragen beantworten und mit Blick auf eine FEB-Antragstellung beraten. Infos zum FEB-Programm siehe hier.

Teilnahmebeitrag (incl. Mittagessen / Getränke):  25.- Euro (15.- Euro für Mitgliedsgruppen des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. und des Nord Süd Forum München e.V.) – der Teilnahmebeitrag ist vor der Veranstaltung zu überweisen.

Veranstaltung gefördert aus Mitteln der Bayerischen Staatskanzlei.

Info / Anmeldung: Eine Welt Netzwerk Bayern e.V., Dr. Alexander Fonari, info@eineweltnetzwerkbayern.de, Tel.: 089 / 350 40 796

Info / Anmeldung für Mitgliedsgruppen des Nord Süd Forums München e.V.: Nord Süd Forum München e.V., info@nordsuedforum.de, Tel.: 089 / 85 63 75 23

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.