openDOKU: Female Pleasure

Print Friendly, PDF & Email

Die openDOKU Reihe vom EineWeltHaus, dem Nord Süd Forum und dem Pädagogischen Institut geht in eine neue Runde.

„Female Pleasure“ – ein Film, der fünf Frauen aus fünf Kulturen zeigt, wie sie ihre Geschichte erzählen. Der Film schildert wie universell die kulturellen und religiösen Grenzen sind und die Mechanismen, die die Situation der Frau – egal in welcher Gesellschaftsform – bis heute bestimmen.

Die fünf Protagonistinnen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham. Gleichzeitig zeigen uns die fünf Protagonistinnen, wie mit Mut, Kraft und Lebensfreude jede Struktur verändert werden kann.

Ein Film, den es sich zu sehen lohnt, besonders in diesem Format, denn Silvia Reckermann von Terre des Femmes wird anschließend für ein Filmgespräch zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Euch und laden herzlich dazu ein.

 

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.