"Reich bin ich, wenn…" - Workshop im Themenjahr Globale Gerechtigkeit

Gemeinsam mit Eva Bahner von Oikocredit Bayern sehen wir uns aus einer neuen Perspektive das Thema Reichtum an: „Reichtum“ beantworten wir subjektiv, aus unserem Lebenszusammenhang heraus und fast immer auf dem Hintergrund von Geld. Trotzdem wissen wir, dass (finanzieller) Reichtum nicht gleichbedeutend ist mit Lebensglück. Allerdings hindert viele von uns dieses Wissen nicht daran, nach immer mehr Wohlstand und Reichtum zu streben. Die sozialen und ökologischen Konsequenzen dieses Handelns blenden wir aus. Wie kann eine alternative, attraktive, glaubwürdige und gangbare Alternative für uns aussehen? Was haben wir an Potential für ein Leben, das sich am Gemeinwohl orientiert? Der Workshop will dazu eine Hilfestellung geben – in der Selbstreflexion und im Austausch mit anderen. Das Ziel – mehr Lebensqualität für alle.

Hier der Link zur Registrierung: https://zoom.us/meeting/register/tJwtde2rqT8qG9PkPlJ1VhxmgxYxrd9ibHTu