Stadtrundgang “Orte des Wandels in München”

Orte des Wandels – ein alternativer Stadtrundgang

Spazieren Sie mit uns in eine neue Welt –
fair, ressourcenschonend und zukunftsfähig.

Wir lernen Orte und Menschen in München kennen, die mit ihren zukunftsweisenden Ideen bereits einen wichtigen Beitrag zu einem sozial-ökologischen Wandel leisten.

Zu Fuß und mit der MVG machen wir uns auf den Weg: Von der ethischen Bank, zu offenen Werkstätten bis hin zum plastikfreien Laden. Vor Ort kommen wir mit den Akteur*innen ins Gespräch und erfahren, welche Hintergründe und Motivationen hinter den Projekten stehen.

Anmeldung erwünscht unter: ortedeswandels@posteo.de

Wichtige Info:

Der Rundgang ist kostenlos, eine freiwillige Spende ist erwünscht, es wird lediglich ein gültiges MVV-Ticket benötigt.

Anmeldung und Informationen unter

ortedeswandels@posteo.de

Dieser Rundgang findet im Rahmen der Münchner Tage der Menschenrechte statt.

Der interaktive Stadtrundgang findet regelmäßig statt, alle Termine hier .
Flexible Terminvereinbarung für Schulklassen und Gruppen möglich, der Stadtrundgang kann z.B. im Rahmen eines Aktionstages angeboten werden – gerne unterstützen wir bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung.
Auf Anfrage haben wir auch eine kürzere Variante im Angebot (Dauer ca. 3 Stunden).

Eine Kooperation von:
www.com-mit.org
www.nordsuedforum.de

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.