Themenabend zu internationalen Freiwilligendiensten: Nur mal kurz die Welt retten…?!

Print Friendly, PDF & Email

Etwas von der Welt sehen, aber anders als Touristen? Reisen und dabei etwas Gutes tun? Freiwilligendienste in „Entwicklungsländern“ versprechen ein einmaliges Erlebnis – eine andere Kultur kennenlernen, den eigenen Horizont erweitern und dabei vor Ort helfen.

Hast du dich auch schon mal gefragt, wer dabei eigentlich wem hilft? Wer von wem lernt? Und wie diese Freiwilligendienste dazu beitragen, die Welt besser zu machen? Und für wen machen junge Menschen überhaupt einen internationalen Freiwilligendienst – für die Leute vor Ort, für sich selbst, oder am Ende für’n Lebenslauf?

Wir wollen bei diesem Themenabend versuchen, internationale Freiwilligendienste von verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und vielleicht Antworten zu finden auf eines der prägenden Phänomene unserer Zeit.

Eintritt frei!

Eine Verastaltung von Commit to Partnership e.V. in Kooperation mit Nord Süd Forum München e.V.

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier zum download.

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.