Entwicklungspolitische Börse


Die Entwicklungspolitische Börse findet alle zwei Jahre im alten Rathaus der Stadt München statt. An der Infobörse „Gemeinsam für eine gerechte Welt“ beteiligen sich rund 70 Einrichtungen und Initiativen, Entwicklungsorganisationen und Eine-Welt-Gruppen, Stiftungen und Unternehmen aus München. Im Mittelpunkt stehen dabei der Austausch und die Vernetzung von engagierten und interessierten Münchner Bürgerinnen und Bürgern.

Die Entwicklungspolitische Börse ist eine gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt München und des Nord Süd Forum München e.V.

Der nächste Termin wird hier bekannt gegeben.

2015.04.25X08763