Harare – München – Partnerschaft

Seit April 1996 besteht zwischen München und Harare, der Hauptstadt von Zimbabwe, eine Städtepartnerschaft.

Die bürgerschaftliche Ebene der Städtepartnerschaft ist im Arbeitskreis HaMuPa (Harare – München – Partnerschaft) des Nord Süd Forums München e.V. beheimatet.

HaMuPa versteht sich als Plattform der Information und der Kooperation für alle zivilgesellschaftlichen Initiativen, die sich an der Städtepartnerschaft beteiligen.

HaMuPa bietet:
– Informationen über die aktuelle politische und soziale Lage in Harare und Zimbabwe
– ReferentInnen und Vorträge über Land und Leute
– einen lebendigen entwicklungspolitischen Diskurs

HaMuPa vermittelt:
– Kontakte zu Vereinen und Organisationen in Harare

HaMuPa unterstützt:
– den demokratischen Widerstand der Bürgergruppen in Harare
– die Menschenrechtsarbeit in Harare

Treffen des Arbeitskreises:

Die Treffen des Arbeitskreises Harare-München-Partnerschaft finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr im EineWeltHaus (Raum siehe Aushang im Haus). 

Aktuelle Veranstaltungsankündigungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Kontakt

HaMuPa
c/o Nord Süd Forum München e.V.
Schwanthaler Str. 80, RG
80336 München

Tel. +49 – (0) 89 – 85 63 75 23

hamupa(at)nordsuedforum.de

www.nordsuedforum.de/harare-munchen-partnerschaft/