Filmgespräch „VW und die brasilianische Militärdiktatur: Komplizen?“

Die brasilianische VW-Tochter hat der früheren Militärdiktatur im Land offenbar dabei geholfen, Regimegegner zu verfolgen. Nach Recherchen von NDR, SWR und SZ bespitzelte der VW-Werkschutz die Arbeiter des Konzerns – und lieferte offenbar mehrere der Folterhaft aus.

Bald mehr Information darueber.

Filmgespräch mit der Regisseurin Stephanie Dodt

https://www.youtube.com/watch?v=qgt519PhDfM

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.