Rassismus konkret: Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion

Print Friendly, PDF & Email

An diesem Abend zeigen wir den Film Afro.Deutschland. In dem Dokumentarfilm der Deutschen Welle aus dem Jahr 2017 reist die afro-deutsche Moderatorin Jana Pareigis durch Deutschland, um Menschen afrikanischer, deutscher und diasporischer Herkunft aus allen Bereichen der Gesellschaft zu anti-Schwarzem Rassismus in Deutschland zu befragen. 

Im Anschluss gehen ganz besondere Podiumsgäste in den Dialog mit dem Publikum:

  • Elisabeth Kaneza – Politologin und Referentin
  • Benjamin Adjei – bayerischer Landtagsabgeordneter
  • Sonja Ango – studentische Vertretung

Moderiert wird der Abend von Joyce M. Muvunyi, Expertin in der EZ und Vorstandsmitfrau von European Network of People of African Descent (ENPAD).

Der Eintritt ist frei.

 

Weiter geht es am Samstag, den 23.03. um 11 Uhr. Zum spannenden Programm dieser Veranstaltung geht es hier.

Beide Veranstaltungen sind ein Kooperationsprojekt des Trägerkreis EineWeltHaus München e.V., des Nord Süd Forum München e.V. und dem Pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München.

Ähnliche Beiträge

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.